[Meinfernbus/Flixbus] WLAN-Limit erreicht

Im Unterschied zu Konkurrenten wie z.B. Postbus ist das Internet bei Meinfernbus/Flixbus auf ca. 300MB beschränkt. Nach Erreichen des 300MB-Limits erhält man folgende Meldung:

Warning: You have exceeded your Wi-Fi usage allowance. Please try later.

Eine offizielle Möglichkeit auch nach den 300MB weiterzusurfen gibt es (leider) nicht. Theoretisch könnte man aber die MAC-Adresse des Netzwerkadapters ändern. Nur theoretisch, weil das sicher in irgendeiner Weise rechtlich problematisch ist. Aus diesem Grund möchte ich auch gar nicht genauer darauf eingehen. 🙂

Kleines Hintergrundinfo: Das Internet in Bussen von Meinfernbus/Flixbus benutzt LTE der deutschen Telekom: Irgendeinen reinen (relativ großen) Datentarif. Ist das Volumen aufgebraucht werden automatisch 30GB dazugebucht (SpeedOn-Option, kostet normalerweise so 10-20€). Ansehen kann man sich das (im WLAN der Fernbusse) unter datapass.de

Schreibe einen Kommentar